Starkes Team für eine andere Politik in Linnich

Die Linnicher Liberalen haben auf ihrem Parteitag einen neuen Vorstand gewählt. Der 29jährige Politikwissenschaftler Patrick L. Schunn wurde einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt. Der bisherige Vorsitzende Dr. Klaus Selter hatte sich nicht erneut um das Amt beworben. Der bisherige Schatzmeister Siegfried Sachsenhausen wurde zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Neuer Schatzmeister ist Dennis Tholen. Dr. Klaus Selter gehört dem Vorstand als Fraktionsvorsitzender weiterhin an.


Der Parteitag beschloss einstimmig das Wahlprogramm, die „Liberale Agenda 2020. Programm für ein modernes, offenes und starkes Linnich“. Die Linnicher Liberalen fordern darin eine andere Politik für Linnich: Für bessere Aufstiegschancen durch gute Bildungsangebote. Für weniger Schulden und mehr wirtschaftliches Wachstum durch eine aktive Wirtschafts- und Strukturpolitik. Für eine Zukunft für unsere Heimat durch die Umsetzung des Innenstadtkonzepts, der Schaffung bedarfsgerechtem Wohnraums und dem Schutz unserer Ortskerne. Für eine lebenswerte Zukunft durch bezahlbare Energie und dem Schutz unserer Umwelt. Für eine offene Bürgergesellschaft, die Vielfalt bejaht statt Menschen auszugrenzen. Für eine Tradition mit Zukunft, denn ohne Kultur- und Vereinsarbeit stirbt unsere Stadt. Für mehr Transparenz und Bürgerbeteiligung, denn wir wollen nicht nur eine Politik für, sondern auch mit den Bürgern.

Die anschließende Wahlversammlung bestimmte die Kandidatinnen und Kandidaten für die Ratswahl am 25. Mai 2014. Zum Spitzenkandidaten wurde Dr. Klaus Selter gewählt. Ihm folgt der neue Parteivorsitzende Patrick Schunn. Die weiteren Plätze belegen Franz-Josef Rein (3), Siegfried Sachsenhausen (4), Dennis Tholen (5), Henny Selter (6), Uwe Hemsen (7), Margret Schiffer (8), Gisela Rumland (9) und Dr. Manfred Helten (10).

Erfreulich ist, dass sich auch dieses Jahr wieder Parteilose zur Kandidatur bereit erklärt haben. Noch erfreulicher, dass inzwischen zwei der Parteilosen ihren Eintritt in die FDP erklärt haben – einer davon auf dem Parteitag.

Unser Dank gilt auch dem Versammlungsleiter Alexander Willkomm (Mitglied FDP-Landesvorstand) für die zügige und kompetente Leitung von Parteitag und Wahlversammlung.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s