Eine andere Politik für weniger Schulden und mehr Wachstum

Gefälligkeitspolitik, die heute verspricht, was morgen teuer bezahlt werden muss, hat den Staat in die Abhängigkeit von Finanzmärkten geführt. Immer mehr Banken beschränken das Kreditvolumen der Städte und Gemeinde oder verweigern ihnen jeglichen Kredit. Das ist die logische Konsequenz aus jahrelanger Misswirtschaft. Wer immer mehr ausgibt als er einnimmt, der kann nicht glaubhaft versichern Kredite…

Wir waren nicht schlecht genug

In der Sitzung des Finanz- und Personalausschusses (1.2.11) berichtete der Beigeordnete der Stadt, Hans-Josef Corsten, über die Auswirkungen des neuen Gemeindefinanzierungsgesetzes (GFG) für die Stadt Linnich. Bei den veranschlagten Gewerbesteuereinnahmen von acht Millionen Euro in diesem Jahr ist mit keinen Schlüsselzuweisungen (Gelder des Landes an die Kommunen) zurechnen.